Unsere Bücher

Für Jugendliche: Clever lernen

Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt und möchtest wissen, wie du mit weniger Aufwand bessere Noten schreibst und sogar Spaß beim Lernen hast? Dann ist dieses Buch genau das richtige für dich!

Weiterlesen...

Für Eltern, Jugendliche, Studierende und Fachpersonen

Für Eltern: Mit Kindern lernen

Beschreibung:
Die Schulzeit stellt nicht nur an Ihr Kind, sondern auch an Sie als Mutter oder Vater hohe Anforderungen.

 

 

 

 

 
 

Weiterlesen...

Für Eltern: Erfolgreich lernen mit ADHS

Buch Erfolgreich lernen mit ADHSBeschreibung:
Für ADHS-betroffene Kinder und ihre Eltern ist die Schulzeit oftmals sehr beschwerlich. Meist weichen die Kinder unliebsamen Hausaufgaben aus, verwickeln die Eltern in ewige Diskussionen über Sinn und Unsinn bestimmter Übungen, trödeln und träumen vor sich hin und reagieren rasch frustriert, wenn sie einen Misserfolg einstecken müssen oder eine Aufgabe nicht lösen können. Selbst Eltern mit hohen Erziehungskompetenzen bringt die Lern- und Hausaufgabensituation mit «Träumerchen» und «Wirbelwind» daher bisweilen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dieser Elternratgeber bietet Ihnen konkrete, praktische Hilfestellungen.

 

 

 

Weiterlesen...

Für Studierende und junge Erwachsene, die größere Prüfungen vorbereiten müssen (Abitur, Lehrabschluss etc.)

Vom Aufschieber zum Lernprofi

Buch Vom Aufschieber zum LernprofiBeschreibung:
Viele Aufschieber sind Meister darin, sich selbst zu täuschen. Sie machen sich nicht nur vor, dass sie gleich mit der Arbeit beginnen werden – sie täuschen sich oft auch jahrelang über die eigene Unzufriedenheit hinweg. All denen, die gerne aufschieben, soll dieses Buch dabei helfen, die eigenen Ziele zu erreichen, Freude an der Arbeit zu entwickeln und die Freizeit ohne schlechtes Gewissen zu genießen.

 

 

 

 

Weiterlesen...

Für Fachpersonen

Psychologische Beratung und Coaching

Psychologische Beratung und CoachingBeschreibung:
Der direkte Weg zur erfolgreichen Beratung: Worauf es wirklich ankommt. Die Beratungssituation unterscheidet sich deutlich von therapeutischen Settings: Insgesamt haben die Klienten, die eine Beratung aufsuchen, konkretere und abgegrenztere Probleme ohne Krankheitswert. Sie erwarten vom Berater, dass er sein Fachwissen einsetzt, fehlende Informationen liefert, Wege aufzeigt und ihnen dabei hilft, schwierige Entscheidungen zu treffen oder mit bestimmten Situationen besser zurechtzukommen. Dieses Handbuch vermittelt Ihnen alle grundlegenden und weiterführenden Kompetenzen zur Durchführung eines professionellen Beratungsgesprächs. Das Konzept dieses Buchs entstand an der Universität Fribourg (CH), wo der Autor als Dozent zur Psychologischen Beratung lehrt. Der Autor führt dabei in anschaulicher Weise und mit vielen Beispielen sowie praktischen Übungen durch die sechs Phasen jeder Beratung: - Erstkontakt, - Beziehungsaufbau, - Zielanalyse, - Problemanalyse, - Lösungsentwicklung, - Abschluss
 

Weiterlesen...

Akademie für Lerncoaching
Albulastrasse 57
8048 Zürich

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!