Kurztipps Lernen für Jugendliche

Train your brain!

Du möchtest effektiv lernen, keine Zeit verschwenden und aus deinem Lernaufwand das Maximum herausholen? Ja? Dann hilf deinem Gehirn und lass dir im Gegenzug von ihm helfen, wenn es darauf ankommt. Schauen wir uns dazu doch einmal an, wie unser Gehirn lernt:

Unser Gehirn ist ein grosses Netzwerk aus Nervenzellen (= Neuronen). Diese Nervenzellen sind miteinander verbunden und können Informationen übertragen.

Beim Lernen werden neue Verbindungen zwischen Nervenzellen geknüpft. Je öfter wir einen Inhalt wiederholen, desto kräftiger werden die Verbindungen zwischen den jeweiligen Nervenzellen. Wie unsere Nervenzellen miteinander verbunden sind, zeigt die Abbildung:

Neuronennetzwerk

Wenn wir unser Wissen zum Beispiel in einer Prüfung abrufen möchten, werden die jeweiligen Nervenzellen aktiviert: Das Netzwerk sucht dabei gezielt nach Informationen und leitet sie weiter. Ob uns also im Vokabeltest einfällt, dass „das Auto“ im Französischen „la voiture“ heisst hängt davon ab, wie stark die Nervenzellen miteinander verknüpft sind, die für „das Auto“ und für „la voiture“ zuständig sind. Es gilt:

Je mehr und je stärker die Verbindungen im Gehirn, desto besser ist die Erinnerungsfähigkeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneller, besser, länger merken

Wir sind keine Lernroboter, aber wir können unserem Gehirn dabei helfen,  Inhalte schneller, besser und längerfristiger zu behalten. Passives Reinziehen ist die denkbar schlechteste Möglichkeit. Viel besser ist es, sich bestimmten Inhalten aus mehreren Richtungen zu nähern. Statt einen Text einfach mehrmals oberflächlich zu überfliegen, wäre gedächtntisgerechtes Lernen:

  • Eigene Beispiele zu einem Sachverhalt überlegen
  • Sich Zusammenhänge bildlich vorstellen
  • Mit jemandem über die Inhalte sprechen, sich gegenseitig erklären und abfragen
  • Sich Lehrerfragen überlegen
  • Dem Gelernten Bedeutung geben, z.B. überlegen, was die Lerninhalte für mich selbst bedeuten, ob ich schon einmal etwas ähnliches erlebt habe oder wobei mir das Gelernte in Zukunft helfen könnte

Wie du dir den Stoff mit cleveren Lernstrategien schneller einprägst und bessere Noten schreibst, zeigt dir unser Buch:

Akademie für Lerncoaching
Albulastrasse 57
8048 Zürich

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!