Sinnvoller Umgang mit Hausaufgaben

Hausaufgaben bergen ein grosses Konfliktpotential: Vielen Kindern fällt es schwer, die Hausaufgaben alleine zu planen und zu erledigen. Aus diesem Grund sehen sich Eltern rasch in der Situation, dass sie ihr Kind beim Planen unterstützen, es zur Arbeit antreiben und die Hausaufgaben kontrollieren und korrigieren müssen. Auf der anderen Seite werden Lehrpersonen oft mit unrealistischen Erwartungen bezüglich der Individualisierung der Hausaufgaben konfrontiert und sind verunsichert, ob Hausaufgaben überhaupt sinnvoll sind und wie mit nicht erledigten Hausaufgaben umgegangen werden soll. In den folgenden Artikeln möchten wir einige wichtige Fragen zum Thema aufgreifen. 

Hausaufgaben: So wird Ihr Kind selbständiger

"Ich muss ständig daneben sitzen, sonst macht Felix gar nichts.", "Mia kommt andauernd aus ihrem Zimmer und fragt mich, ob sie die Aufgabe richtig gelöst hat."

Viele Eltern berichten, dass sie in die Hausaufgaben ihrer Kinder regelrecht "hineingesogen" werden, weil ihr Kind nicht in der Lage ist, diese selbständig zu bearbeiten. Doch wie lässt sich die Selbständigkeit fördern?

Sollen Kinder die Hausaufgaben alleine machen?

Die meisten Lehrpersonen würden diese Frage wohl bejahen. Die Kinder sollen die Hausaufgaben ohne Hilfe von Papa und Mama erledigen. Die Realität sieht anders aus. Laut Studien helfen gegen 90% der Eltern ihren Grundschulkindern bei den Hausaufgaben. Damit sich das ändert, braucht es Eltern, die die Selbständigkeit ihrer Kinder fördern - und Lehrpersonen, die Hausaufgaben mit Bedacht geben. In diesem Artikel möchte ich auf einige Punkte hinweisen, die Sie als Lehrperson beachten sollten, wenn es Ihnen ein Anliegen ist, dass Ihre Schüler/innen die Hausaufgaben alleine erledigen. Die Eltern unter Ihnen erfahren hier, wie sie die Selbständigkeit Ihres Kindes fördern können.

Hausaufgaben individualisieren - und dabei Zeit sparen

Hausaufgaben: Ein alter Zopf oder eine sinnvolle Möglichkeit, das selbständige Lernen zu fördern? Die Medien haben die alte Debatte in den letzten Tagen wieder aufgegriffen.

Solange es noch Hausaufgaben gibt, wäre eine weitere Frage zumindest ebenso wichtig, wenn auch für die Medien weniger interessant: Wie könnten sinnvolle Hausaufgaben aussehen?

Ich entscheide - Hausaufgaben: Interview mit Renate Jaggi

Was geschieht, wenn Kinder selbst entscheiden dürfen, was Sie als Hausaufgabe erledigen möchten? Antworten darauf gibt uns Renate Jaggi.

Akademie für Lerncoaching

Albulastrasse 57

8048 Zürich

seminar@mitkindernlernen.ch

Kontakt