Onlinekurs für Jugendliche

Teenager only!

Hier findest du kurze, nützliche Tipps, die dir dabei helfen

...beim Lernen Zeit zu sparen

...dich besser konzentrieren zu können

...besser organisiert zu sein

„Eigentlich müsste ich ja noch lernen, aber…“

Basics für erfolgreiches Lernen

Wir alle kennen sie, die Schüler oder Studenten, von denen wir das Gefühl haben, sie müssten kaum etwas tun und bekämen trotzdem immer gute Noten. Was machen diese Schüler anders als andere? Sie bemerken bewusst oder unbewusst, wie sie das Lernen effektiver machen können. Denn wer herausfindet, wo, wie, mit wem und unter welchen Bedingungen er am besten lernt, kann sich enorm viel Zeit einsparen und mit wenig Aufwand viel erreichen.

Lerntipps für erfolgreiches Lernen

Lerntipp 1: Mach’s abwechslungsreich

Unser Gehirn ermüdet beim Lernen ziemlich schnell. Abwechslung zwischen den verschiedenen Schulfächern hilft dabei, dass wir uns Dinge besser und schneller merken können. Wer darauf achtet, ähnliche Fächer nicht direkt hintereinander zu lernen, reduziert ausserdem die Wahrscheinlichkeit für Verwechslungen. 

Train your brain!

Du möchtest effektiv lernen, keine Zeit verschwenden und aus deinem Lernaufwand das Maximum herausholen? Ja? Dann hilf deinem Gehirn und lass dir im Gegenzug von ihm helfen, wenn es darauf ankommt. Schauen wir uns dazu doch einmal an, wie unser Gehirn lernt:

 

Planen- nur was für Spiesser?

Wenn du diese Frage mit „JA“ beantwortest, geht es dir wie den meisten Schülern und Studenten. Lernpläne sind doch nur was für Spiesser und Streber und sie nützen vor allem  nichts. Wirklich? Schon einmal einen Lernplan gemacht? Ja? Und?

Den kann man eh nicht einhalten!

Gruppenlernen- Top oder Flop?

Flop! Das hab ich nämlich schon mal probiert und es hat überhaupt nichts genützt!

Richtig! Wer beim Lernen mit anderen möglichst viel Zeit verplempern will, sollte am besten die folgenden Punkte beachten:

Gruppenlernen: Von Flop zu Top

Im letzten Artikel habt ihr erfahren, was ihr tun könnt, um Gruppenarbeiten und das Lernen in der Gruppe möglichst uneffektiv zu machen. Viele Leute suchen, die Unterlagen vergessen, sich nicht vorbereiten und am besten eine gute Freundin zum Lernen einladen sind gute Möglichkeiten, um nicht zu profitieren.


Akademie für Lerncoaching

Albulastrasse 57

8048 Zürich

seminar@mitkindernlernen.ch

Kontakt